Loading

Das Canakkale Keramikmuseum

Das Keramikmuseum der Stadt Çanakkale ist die Verkörperung eines lang anhaltenden Traums, der seit langer Zeit gesehen wurde. Diese Reise, die 2006 mit den Bemühungen einer Handvoll Menschen begann, ist ein sehr mühsamer, aber angenehmer Traum, den heute viele Menschen aus verschiedenen Teilen der Stadt immer noch freiwillig unterstützen, manchmal scheitern und manchmal großen Schwung gewinnen. Das Produkt Ihres Traums, Çanakkale wieder zu einer “Keramikstadt” zu machen.

Um ein städtisches Keramikmuseum zu errichten, dass sich insbesondere in Faenza und Deruta in Italien, in Vallauris in Frankreich, auf Mallorca und in Manises in Spanien befindet, haben die Gouverneure von Çanakkale, die Gemeinde Çanakkale, das Marinekommando der Dardanellen, der Rotary Club, Gemeinnützliche Organisationen und Freiwillige eine Arbeitsgruppe unter dem Dach des Stadtrats im Jahr 2008 gegründet und initiierte die Arbeiten für die Einrichtung des Çanakkale Keramicmuseums.

Çanakkale Dardanelles Marinekommando übertrug das historische Soldaten-Hammam zur Verwendung als Keramikmuseum an die Gemeinde Çanakkale. Mit der Vorbereitung von Hilfs- und Wiederherstellungsprojekten wurde mit den Renovierungsarbeiten begonnen, wobei die erforderlichen Genehmigungen eingeholt wurden, um das seit langem nicht mehr genutzte Hammam durch Umgestaltung in ein Museum umzuwandeln.
  
Die Hauptlinie des 2013 eröffneten Ausstellungskonzepts des Museums bestand aus traditioneller Çanakkale-Keramik, die im Laufe der Zeit die Möglichkeit bot, moderne und industrielle Keramik auf die geplante Tagesordnung des Museums zu setzen. Die Produktionsprozesse von Meistern, die durch Lernen nach der traditionellen Meister-Lehrlings-Methode ausgebildet wurden und noch in der Fertigung sind, wurden nach ihrer Dokumentation in die Sammlung aufgenommen.

Mit dem Museum – Platz wurde der Ausdruck der Keramikkultur zusammen mit der Hammam – Kultur angestrebt; durch dieses Ziel wurden transparente Ausstellungseinheiten generiert, die grafische Lösungen und architektonische Lesungen ermöglichen. Besonderes Augenmerk wurde auch darauf gelegt, dass das Gebäude nicht nur durch das Planungsschema, sondern auch durch die Tatsache, dass neben den funktionalen Spuren auch ruhige Dekorationselemente sichtbar sind, Teil der Ausstellung ist. Während anhand der Informationstafeln die Geschichte des Gebäudes, die Architektur des Gebäudes und die Kultur des türkischen Hammams mit den allgemeinen Ausdrücken erzählt wurden, wurde der Nutzungsprozess des Gebäudes durch Soldaten in die Ausstellung aufgenommen, indem nachgeahmte Objekte unterstützt wurden.

Das Museum beherbergt 17 periodische Ausstellungen und verschiedene Sammlungen ab dem Datum, an dem es seine Dienste in Anspruch genommen hat, um Keramik auf nationalem und internationalem Gebiet vorzustellen und zu verbreiten. Dazu zählen 2 Werkstätten, 8 Ausstellungsorganisationen und 2 Keramik-Design-Wettbewerbe, die ins Leben gerufen worden sind.

Unser Team

Personnel der Direktion Kultur und Soziales der Gemeinde Çanakkale

Özlem ERYİĞİT

Özlem ERYİĞİT

Direktorin für Kultur und Soziales

Die Informationen werden aktualisiert.

Süleyman Kutlu DARA

Süleyman Kutlu DARA

Verantwortlichter der Kulturabteilung für außen Einheiten

Die Informationen werden aktualisiert.

Bahar DEMİRKAN

Bahar DEMİRKAN

Verantwortlichter der Abteilung der Kulturabteilung

Die Informationen werden aktualisiert.

Semih KAYNAK

Semih KAYNAK

Personnel der Kulturabteilung

Die Informationen werden aktualisiert.

Yıldız SAĞLAM

Yıldız SAĞLAM

Personnel der Kulturabteilung

Die Informationen werden aktualisiert.

Şerife BİÇİCİ

Şerife BİÇİCİ

Fachpersonnel für Keramik

Die Informationen werden aktualisiert.

Burak ÇİFTÇİ

Burak ÇİFTÇİ

Fachpersonnel für Keramik und Chef des Workshops

Die Informationen werden aktualisiert.

Gönül DURAN

Gönül DURAN

Fachpersonnel für Keramik

Die Informationen werden aktualisiert.

Blagoy TOPRAKİDİS

Blagoy TOPRAKİDİS

Fotografierer und Designkoordinator

Die Informationen werden aktualisiert.

Özlem ERYİĞİT
Süleyman Kutlu DARA
Bahar DEMİRKAN
Semih KAYNAK
Yıldız SAĞLAM
Şerife BİÇİCİ
Burak ÇİFTÇİ
Gönül DURAN
Blagoy TOPRAKİDİS